Ist eine Blasenentzündung ansteckend?

Immer wieder, besonders bei Frauen, tritt die Frage auf, ob eine Blasenentzündung ansteckend ist. Ja, eine Blasenentzündung kann ansteckend sein. Doch mit den folgenden Massnahmen schützen Sie andere und sich selbst vor einer Blasenentzündung.

  • Benutzen Sie WC-Sitze aus Papier (in der Drogerie), wenn Sie fremde Toiletten benutzen.
  • Waschen Sie sich regelmässig und häufig die Hände. Wechseln Sie bei einer Infektion täglich die Handtücher.
  • Kochen Sie Ihre Handtücher und Ihre Baumwollunterwäsche bei mindestens 65° C in der Waschmaschine.
  • Benutzen Sie beim Geschlechtsverkehr Kondome.
  • Reinigen Sie täglich Ihre Toilette.
  • Wechseln Sie täglich Ihre Unterwäsche und benutzen Sie Baumwollunterwäsche.
  • Vermeiden Sie jedoch übertriebene Hygiene in Ihrem Haushalt. Es muss nicht überall alles desinfiziert werden, normaler Essigreiniger genügt auch. So machen Sie nicht auch Ihre gesunden Bakterien kaputt.
Ansteckung bei Blasenentzündung möglich
Bild: © Photographee.eu – fotolia.com